disposable tank

Die Anatomie und Arten eines Einweg-Tank-Vapes

 

Einweg-Tank-Vape

Sind Sie neu bei Verdampfern mit Einwegtanks? Wenn ja, dann denken Sie vielleicht, dass es viel über sie zu lernen gibt. Dies ist jedoch Ihr ultimativer Leitfaden zu Vape-Tanks und ihren verschiedenen Typen. Dieser Artikel hilft Ihnen bei allem, was Sie über Vape-Tanks wissen müssen.

Abgesehen davon werden wir auch die Anatomie von Einweg-Vape-Tanks besprechen. Wenn Sie neu im Bereich Vape-Tanks sind, wird Ihnen dieser Leitfaden daher helfen, ein besseres Verständnis für dieses Thema zu entwickeln.

disposable tank

Was ist ein Einweg-Tank-Vape?

Ein Einwegtank ist ein kleines Gerät für einen Mod oder eine E-Zigarette, das die E-Flüssigkeit enthält. Der Dampftank enthält eine Spule, die das E-Liquid verdampft. Bei den meisten Gadgets befindet sich die Position des Einweg-Vape-Tanks auf der Gerätebatterie. Bei einem modernen Gerät ist dieser Teil normalerweise kastenförmig und ähnelt bei einem Gerät mit älterem Design einer Stiftform. Normalerweise ist die Form eines Tanks zylindrisch mit Metallboden und -oberteil und Glaskörpern.

In der Mitte befindet sich ein nach oben laufender Schaft, der an der unteren Spule befestigt ist und zum Mundstück des Geräts führt. Die Funktion eines Vape-Tanks besteht darin, E-Liquid zum Docht zu befördern und die Spule zu kontaktieren. Die Spule des Geräts erwärmt sich nach der Aktivierung des Vape-Geräts und verdampft E-Liquid in den Docht. Dann lädt der Vape-Take den Docht neu, sodass Sie mit dem Dampfen beginnen können.

Tanks sind in verschiedenen Designs erhältlich, aber sie erfüllen alle die gleiche Kernfunktion. Zum Beispiel verwenden einige früheste Modelle von Vape-Tanks Dochtmaterial, um das Reservoir zu füllen. Moderne Geräte werden jedoch mit leeren E-Liquid-Reservoiren geliefert, die Spulen oben statt unten am Gerät haben. Mehrere Designs von modernen Einweg-Tanks sind auf dem Markt erhältlich. Es ist jedoch unerlässlich, einen Verdampfer von höchster Qualität zu kaufen, um die besten Ergebnisse beim Verdampfen zu erzielen.

Anatomie eines Einweg-Vape-Tanks

Wie bereits erwähnt, sind Vape-Tanks in verschiedenen Größen und Designs erhältlich. Viele der neuesten Vape-Tanks folgen jedoch ähnlichen Konstruktionsprinzipien. Der Tankabschnitt eines Vape-Tanks ist normalerweise ein Kunststoff- oder Glasabschnitt. Es ist ein Reservoir, das das E-Liquid speichert. Auf einem Vape-Tank befinden sich ein Schornstein und ein Oberteil. Der Schornstein des Tanks verbindet sich mit der Spule, um einen Luftweg im gesamten Vape-Tank zu bieten.

Dann gibt es eine Tropfspitze, die das Mundteil des Geräts ist. Die Tropfspitze eines Vape-Tanks ist normalerweise austauschbar, wenn Sie ein individuelles Gefühl wünschen. Der untere Teil des Geräts ist der Ort, an dem sich die Gerätespule befindet. Dort wird die Spule mit dem Akku des Geräts verbunden und Sie können den Luftstrom im unteren Bereich nach Ihren Bedürfnissen einstellen. Die Spule ist der Hauptteil, der sich erwärmt und den Dampf erzeugt. Sie können die Dampfspule ersetzen, wenn Sie ein anderes Erlebnis wünschen.

Verschiedene Arten von Vape-Tanks

Beim Kauf von Einweg-Tanks haben Sie die Möglichkeit, zwischen älteren und modernen Tanks zu wählen. Unter den beiden Hauptkategorien stehen weitere Typen zur Auswahl. Wie erwartet sind moderne Tanks teurer als ältere Tanks, da sie mit den neuesten Funktionen und modernem Design ausgestattet sind. Hier ist, was Sie über die älteren und modernen Vape-Tanks wissen müssen.

Ältere Vape-Tanks

VIVI Nova Vape Tank war der allererste Clearomiser Vape Tank im neuesten Stil. Es ist nicht mehr Teil des Vape-Marktes, aber es ist das allererste Vape-Gerät mit der Grundfunktion eines modernen Vape-Tanks. Das Design von VIVI Nova wurde vom CE2-Panzer inspiriert. Die neueste Erfindung im VIVI Nova Vape Tank ist jedoch das modulare Design. Sie können alle Teile des Nova Vape-Geräts austauschen, wie z. B. die Spitze, die obere Kappe, das Rohr und die untere Baugruppe. Das Beste an diesem Gerät war, dass Sie den Kopf (Heizelement) des Vape-Tanks vollständig ersetzen können. Das bedeutet, dass der Vape-Tank nicht entsorgt werden muss, wenn der Gerätekopf nicht mehr funktioniert.

Ein weiterer Vorteil des austauschbaren Vape-Coil-Designs ist die Vielfalt.Dieses Konzept ermöglicht es Ihnen, beschädigte Coils einfach auszutauschen, und die Coils waren auch in mehreren Widerständen erhältlich. Davor mussten die Leute einen komplett neuen Tank kaufen, wenn sie einen Vape-Tank mit niedrigem Widerstand haben wollten. Der alte Nova-Tank war einfach nachzufüllen, da es bei der Struktur dieser Modelle keine Dichtung gab.

Moderne Vape-Tanks

Die modernen Wegwerftanks haben immer noch viele Ähnlichkeiten mit alten ViVi Nova-Tanks. Allerdings wird jetzt alles weiterentwickelt und es gibt erhebliche Verbesserungen in der Benutzerfreundlichkeit. Moderne Vape-Tanks gibt es in verschiedenen Ausführungen, aber die Designmerkmale sind bei allen gleich. Sie können verschiedene Arten von Vape-Tanks anhand ihres Coil-Widerstands unterscheiden. Zum Beispiel verwendet ein „Sub-Ohm“-Vape-Tank einen Widerstand von 1 Ohm, während andere Tanks höhere Widerstände haben.

Aus der Sicht eines Benutzers sind Vape-Tanks mit höherem Widerstand würdiger, weil sie besser mit Mund-zu-Lunge-Dampfen funktionieren. Es bietet das beste Dampferlebnis als die anderen Arten von Dampftanks. Sie können den Dampf mit nur einem Einatmen in den Mund nehmen und noch einmal einatmen, um den Dampf in die Lunge aufzunehmen.

Die Anatomie eines modernen Mund-zu-Lunge-Vape-Tanks ähnelt der des ViVi Nova-Tanks. Hier ist die Struktur der modernen Panzer:

  • Ein Schornstein oder Schaft verläuft in der Mitte, der mit der Gerätespule verbunden ist und diese mit dem Mundstück verbindet.
  • Abnehmbare Unter- und Oberteile zum Einschließen des Verdampfertanks.

Die meisten Vape-Tanks, die Sie auf dem Markt finden, sind Bottom-Coil-Vape-Tanks. Ältere Vape-Tank-Designs sind von unten füllende Designs. Daher müssen Sie den Vape-Tank umdrehen, um den Boden des Geräts zum Befüllen abzuschrauben.

Schlussworte

Die meisten der heutigen Einweg-Tanks sind Top-Filling-Tanks. Der Grundaufbau dieser Vape-Tanks ist jedoch immer noch sehr ähnlich zu den älteren Tanks. Der wesentliche Unterschied zwischen den älteren und modernen Panzern besteht darin, dass die neuesten Panzer bessere Versionen der älteren Panzer in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität und allgemeine Merkmale sind. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal eines modernen Tanks ist, dass Sie ihn mit allen E-Zigarettentypen verwenden können.

Sie können die besten modernen Vape-Tanks hier oder in großen E-Commerce-Geschäften kaufen.

.
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.