vape devices

Wie hilft ein Vape-Gerät, während des Lockdowns mit dem Rauchen aufzuhören?

 

Vape-Gerät in COVID-19 half vielen Rauchern, inmitten globaler Angst mit dem Rauchen aufzuhören

Wenn es um E-Zigaretten-Geräte geht, muss klar sein, dass E-Zigaretten-Geräte viel sicherer für die menschliche Gesundheit sind. Es sollte keine Verwirrung über die Sicherheit dieser Vaporizer geben. Wie COVID-19 weltweit als Naturkatastrophe und Chaos kam, das dazu führt, dass Menschen in einen Abgrund von Not und Angst geraten.

Inmitten dieser individuellen Krise neigen Menschen auf der ganzen Welt zu Rauchgewohnheiten, um ihren Stress mit einer täglichen Dosis und einem Schuss Nikotin zu reduzieren. Um Menschen jedoch vor einer weiteren Gesundheitskatastrophe zu bewahren, scheint die Ermutigung zu Vape-Geräten eine vernünftige Aufgabe zu sein.

Auf diese Weise können wir Menschen auf eine gesündere Initiative verweisen. Darüber hinaus ist es nicht nur sicherer, sondern hat auch vielen Menschen geholfen, mit dem Rauchen aufzuhören. Angesichts der steigenden Zahl von Menschen, die sich von Marihuana und anderen Drogen angezogen fühlen, scheint die Empfehlung von aromatisiertem Vape ein sicheres Geschäft zu sein.

Wie hilft ein Vape-Gerät während des Lockdowns, mit dem Rauchen aufzuhören?

Der weltweite Lockdown scheint eines der belastendsten Ereignisse in der Geschichte der Menschheit zu sein. Stress zwingt Menschen oft dazu, sich auf inakzeptable Weise Entlastung zu verschaffen. Einer davon raucht.

Die Gewohnheit des Rauchens ist eine vergleichsweise schädliche Praxis. Bei E-Zigaretten-Geräten hingegen handelt es sich um ein anderes Phänomen. Dampfen ist bekanntlich ein Vorgang, bei dem beim Einatmen Wasserdampf entsteht.

Deshalb nennen wir dieses Gerät auch eine elektronische Zigarette. Das Verfahren unterscheidet sich jedoch stark von dem des Rauchens. Rauchen hingegen beinhaltet das Verbrennen von Tabak und die Erzeugung von Rauch zusammen mit schädlicher Asche.

Vapes sind dennoch Geräte, die spezielle aromatisierte Zutaten verwenden, die bei der Erzeugung von Wasserdampf helfen. Die Verwendung dieser einfach sicheren und gesundheitswirksamen Technologie von Vape-Geräten erweist sich als echter Retter bei COVID-19. Darüber hinaus zeigen mehrere populäre und anerkannte Studien, dass Dampfen die sicherste Alternative zum Rauchen ist.

Gründe, warum Vape-Geräte Menschen geholfen haben, mit dem Rauchen aufzuhören

Aufgrund der Eigenschaften und Gesundheitsmerkmale von E-Zigaretten-Geräten gibt es die 10 wichtigsten Gründe, die dazu beigetragen und Menschen gezwungen haben, mit dem Rauchen aufzuhören und zum Dampfen überzugehen. Es enthält:

  • Vaping oder Vape-Geräte versprechen dem Einzelnen eine bessere Gesundheit.
  • Vapes sind frei von anstößigem Rauch und Passivrauch.
  • In Vape-Geräten wird weniger Wasser verwendet.
  • Vapes sind völlig farblos, geruchlos und frei von stechenden Gerüchen wie Rauchen, wodurch vermieden wird, dass der Rauch an Kleidung und Haaren haftet.
  • Rauch und Feuer sind bei diesem Vorgang nicht beteiligt.
  • Die Verwendung von Vape-Geräten hilft dem Benutzer, lästige gelbe Finger und schlechten Mundgeruch loszuwerden.
  • Vor allem die Wirtschaftlichkeit von Verdampfern im Vergleich zu Tabakzigaretten.
  • Mit gesundheitswirksamen Eigenschaften kann der Benutzer Vape jederzeit und überall verwenden, ohne die breite Öffentlichkeit zu belästigen.
  • Die meisten modernen Arbeitsplätze erlauben jetzt die Verwendung von Vape-Geräten während der Arbeitszeit.
  • Die Verwendung von E-Zigaretten ist an kein solches soziales Tabu gebunden wie das Rauchen.

Dies waren die Merkmale und Merkmale, die den Menschen geholfen haben, das Rauchen inmitten der COVID-19-Pandemie loszuwerden.

Sichere und gesunde Inhaltsstoffe von Vape-Geräten

Das Wichtigste, worauf die Leute stoßen, ist, ob die Vapes, die sie verwenden, sichere Inhaltsstoffe enthalten oder nicht? Außerdem gibt es eine weitere Sache, die die Leute beunruhigt, nämlich die Art der Inhaltsstoffe, die in Vape-Geräten verwendet werden.

Um diese Frage zu beantworten, ist es wichtig zu wissen, dass die in Vaporizern verwendeten Flüssigkeiten oder Aromen E-Säfte sind. Die meisten dieser E-Säfte enthalten relativ zwei bis sechs Zutaten. Diese Inhaltsstoffe sind jedoch letztendlich frei von versteckten oder toxischen Zusatzstoffen.

Die Vaporizer tragen genau das Material, das Sie sehen können. Wenn Sie sich also diese Inhaltsstoffe ansehen, werden sie in vier Elemente unterteilt. Es enthält:

Pflanzliche Glycerinbasis (VG-Basis 80 %-90 %)

Die pflanzliche Glyzerinbasis in Vape-Geräten hilft ihnen, den Geschmack und das Nikotin zu tragen, wenn es hinzugefügt wird. In Verdampfern neigen wir oft dazu, die VG-Basis zusammen mit Propylenglykol zu mischen.

Außerdem mischen wir es oft auch mit Polyethylenglykol. Um die intensive und dicke Menge an Rauch und Dämpfen zu erhalten, ist es daher eine Empfehlung, einen hohen Anteil an Propylenglykol zu verwenden. Je weniger Glykol, desto geringer die Menge an Rauch und Dämpfen. Der Anteil an VG-Base im Vape-Gerät macht 80%-90% des gesamten Inhaltsvolumens aus.

Geschmack (10 %–20 %)

Nur 10 % bis 20 % des Gesamtvolumens des Dampfinhalts ist der Geschmack. Diese Menge reicht jedoch für das beste Erlebnis. Die Aromen enthalten entweder Aromen in Lebensmittelqualität.

Aromen in Lebensmittelqualität sind solche, die wir normalerweise bei der Süßwarenherstellung verwenden. Die häufigsten Aromen, die wir verwenden, sind ätherische Ölessenzen. Die berühmteste von allen ist grüne Minze.

Nikotinvolumen (0 % bis 2,4 %)

Nikotin in Vape-Geräten ist eine Option, die ein Benutzer je nach Bedarf auswählen kann. In den meisten Fällen vermeiden die Menschen jedoch die Verwendung von Nikotin oder verwenden eine sehr geringe Menge Nikotin. Der übliche Prozentsatz gegenüber dem Gesamtinhalt beträgt 0%-2,4%. die verwendung von nikotin hängt jedoch von der geschmacksstärke ab.

Verwässerung des Inhalts

Die Verdünnung des Inhalts, den wir in Vape-Geräten verwenden, erfolgt durch die Verwendung von destilliertem Wasser.

Vorteile der Verwendung von Vape-Geräten

Vape-Geräte sind eine sichere Möglichkeit, Benutzern dabei zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören. Daher sind Vaporizer die perfekte Lösung für diejenigen, die auf der Suche oder danach streben, mit dem Rauchen aufzuhören, und zudem preisbewusst sind.

Als Einstieg empfiehlt es sich daher, entweder Einweg-Vape-Pens oder Einweg-E-Zigaretten zu verwenden. Damit scheinen diese Geräte in dieser Hinsicht praktisch und vorteilhaft zu sein.

Zunächst einmal sind Vape-Pens die beste und attraktivste Möglichkeit, jemandem die Vaping-Praxis vorzustellen. Darüber hinaus sind diese Vorrichtungen wegwerfbar und tragen auch eine Einrichtung zur einmaligen Verwendung. Der Kunde muss sich also nicht mehr um das Nachfüllen kümmern.

In Bezug auf Kosteneffizienz und budgetfreundliche Nutzung kann man diese Geräte für ein paar Dollar bekommen. Daher bieten diese Vape-Geräte als kostengünstige Tools die wesentlichen Vorteile von Vapes. Mit Einweg-Vapes kann der Benutzer schließlich entscheiden, ob er in der Lage ist, die Praxis für einen längeren Zeitraum fortzusetzen oder nicht.

 

.
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.