Disposable Nitrogen Tank Types and their Features

Arten von Einweg-Stickstofftanks und ihre Eigenschaften

Vape-Tanktypen

 Disposable Nitrogen Tank

Spiralen, das sind Windungen, sind die wichtigsten Heizelemente eines jeden Verdampfers. Sie wirken sich direkt auf die Qualität des Dampfes aus. Es hängt von ihnen ab, wie viel Dampf der Einweg-Stickstofftank abgibt und wie lecker er schmeckt.

Heute gibt es unglaublich viele verschiedene Arten von Spiralen. Einige Arten von Aufwickel-Vape-Geräten sind sehr einfach herzustellen, während andere viel einfacher zu kaufen sind. Nicht alle Arten von Spiralen für elektronische Zigaretten sind im Haushalt sinnvoll. Daher muss die Auswahl dieser Elemente mit besonderer Sorgfalt angegangen werden.

Heute schauen wir uns die Namen der Panzer an, die am häufigsten verwendet werden, und sagen Ihnen, wie sie sich voneinander unterscheiden.

Typen von Einweg-Stickstofftanks und ihre Merkmale

Alle Arten von Spiralen von Dampfgeräten haben unterschiedliche Vor- und Nachteile, die sich auf das Dampfen auswirken. Viel hängt aber auch von der Anzahl der Windungen der gewählten Spirale und dem Material ihrer Herstellung ab.

Die Wicklung besteht hauptsächlich aus Nichrom, Kantal oder Edelstahl. Nichrome zeichnet sich durch die beste Geschmacksübertragung aus und ist für alle Mods geeignet. Edelstahl eignet sich am besten für mechanische Mods, und Canthal eignet sich ideal als Dirigent.

Manchmal findet man auch Legierungen aus Nickel und Titan, aber solche Wicklungen sind nicht erfolgreich, da sie im Vergleich zu den oben genannten Materialien eher schwache Eigenschaften haben.

Die Anzahl der Windungen und der Durchmesser des Materials für die Spiralen hängen von der Leistung des Geräts ab und davon, wie Sie das Ergebnis sehen. Je dicker der Draht, desto geringer sein Widerstand.

Einweg-Stickstofftank ist von den folgenden Typen

Raumtank

Raumtank kann als Vorläufer aller Wicklungen bezeichnet werden. Solche Heizelemente wurden auf dem Höhepunkt ihrer Popularität in allen Häusern verwendet und haben heute in modernen POD-Systemen ein zweites Leben gefunden. Die Feder erhielt ihren Namen durch den gleichmäßigen Abstand zwischen den Windungen.

Der Einweg-Stickstofftank bietet einen ziemlich trägen Geschmack und eine kleine Menge Dampf. Aber ihr Hauptvorteil liegt darin, dass eine solche Feder buchstäblich auf dem Knie gedreht werden kann.

 Die Hauptregel ist, dass sich die Kanten der Windungen nicht berühren sollten, damit auch stolze Besitzer krummer Hände bei Bedarf eine solche Wicklung bauen können. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass der Tank nicht verbrannt werden muss.

Mikro-Einweg-Stickstofftank

Tatsächlich ist dies derselbe Raumtank, genau das Gegenteil. Mikrotanks stehen in engem Kontakt miteinander, und je besser sie es tun, desto besser ist die Wirkung. Im Vergleich zum Weltraum verdunstet der Mikrotank Gülle viel intensiver, was sich auf die Dampfmenge auswirkt.

Riesige Schläger sind für Bastler garantiert. Aber eine solche Spirale vermittelt den Geschmack genauso schlecht wie die erste Option. Für das angenehmste Dampfen auf einem Mikrotank lohnt es sich also, ein Liquid mit einem reichen Aroma zu wählen. Micro kommt mit seinen Aufgaben recht gut zurecht, daher wird es sowohl in preiswerten Verdampfern als auch in guten amerikanischen RDAs eingesetzt.

Spiegeltank

Die sogenannte Spiegelwicklung ist mit einer Ausnahme vollständig identisch mit dem Einweg-Stickstofftank . Die Außenseite einer solchen Spirale wird bearbeitet und mit einem Schleifmittel oder einer Feile auf Spiegelglanz gerieben. Dadurch wird die Wicklung von außen glatt und schön.

 Disposable Nitrogen Tank

Warum wird das gemacht? Schwer zu sagen, denn die Praxis zeigt, dass das Drehen des Panzers keine Vorteile bringt, also eher ein Kunstpanzer zum Erstellen schöner Fotos in Insta als etwas Nützliches.

Parallel-Einweg-Stickstofftank

Parallel wird erreicht, indem zwei Mono-Cores ohne Interlacing parallel zueinander gelegt werden. Dadurch wird die Verdampfungsfläche viel größer und der Wicklungswiderstand nimmt nach allen Gesetzen der Physik ab.

Dies ist eine ausgezeichnete Option für Besitzer von Atomen mit einem langen Luftstrom, aber bei einer minderwertigen Verpackung kann eine solche Struktur leicht auseinanderkriechen, was ihr Hauptnachteil ist. Im Allgemeinen ist dies eine ziemlich geeignete Wicklung, aber nicht in alle Fälle.

Verdrehter Tank

Im Volksmund wird so ein Einweg-Stickstofftank einfach Pigtail genannt. Dabei werden zwei Monoadern zu einem Bündel verdrillt. Der Pigtail ist recht einfach zusammenzubauen und beliebt, aber wenn er falsch installiert wird, kann er Flüssigkeit ausspucken.

Vertebraid-Panzer

Vertibrade ist eine Art Mega-Pigtail aus 10-20 dünnen Monokernen. Das Weben einer solchen Spirale ist nicht sehr bequem, da die Adern ständig unter Spannung gehalten werden müssen, um die Struktur aufrechtzuerhalten. Es ist also besser, dies nicht selbst zu tun.

Übrigens kostet ein solcher Tank aufgrund der Komplexität der Produktion, selbst fertig im Handel, viel. Vertibrade kann auch einem Kunstpanzer zugeschrieben werden, weil es nicht allzu viel Sinn macht, sich zu winden, aber es sieht ziemlich beeindruckend aus.

 

 

 

Geflecht - Drahtseil und Geflecht

Gittertank

Drahtgeflecht wird überwiegend in modernen Verdampfern mit der Genesis-Modifikation verwendet. Obwohl in den letzten Jahren eine solche Wicklung bei anderen Arten von E-Zigaretten gefunden wurde. Mesh erzeugt eine ausreichend trockene Verdampfung, die nicht jedem gefallen wird.

Aber der Vorteil des Einweg-Stickstofftanks ist seine Lebensdauer. Das Netz kann bis zu 6 Monate aktiv genutzt werden, womit andere Wicklungen nicht auftrumpfen können. Höchstwahrscheinlich werden Sie so etwas nicht selbst tun können, aber sie sind in den meisten Online-Shops immer verfügbar.

Clapton-Panzer

Ein sehr nützlicher Tank, der Geschmack gut vermittelt, aber er kann als moralisch veraltet bezeichnet werden, da es heute fortschrittlichere und verbesserte Variationen gibt, auf die wir weiter unten eingehen werden. Clapton besteht aus einem ziemlich dicken Strang, der dann durch Wickeln aus einer dünneren Faser hergestellt wird. Einweg-Stickstofftank saugt Flüssigkeit schneller auf als alle anderen und überträgt ihren Geschmack perfekt.

Fused Clapton Einweg-Stickstofftank

Die sogenannten Sicherungen sind zu einer verbesserten Version des üblichen Claptons geworden, und Sie können sie in jedem Vape finden. Um sie herzustellen, werden zwei dickere Drähte genommen, die dann aus einem dünneren gewickelt werden. Sicherungstropfen und andere Arten von Atomen können eine riesige Menge Dampf anhäufen, und der Geschmack wird perfekt übertragen.

Es gibt auch noch dickere Fusionsoptionen mit Triple- und Quadro-Aufsätzen. Dementsprechend basieren sie auf 3 oder 4 Drähten mit einer einzigen Wicklung. Dies erhöht die Verdunstungsfläche und alle damit verbundenen Eigenschaften.

Caterpillar Clapton Tank

Einweg-Stickstofftank hat die gleiche Konstruktion wie ein normaler Clapton, sieht aber anders aus. Nach dem Abflachen der Wicklung mit einem Hammer erhält man ein raupenartiges Aussehen. Eine solche Vorgehensweise beeinträchtigt die Aufnahme der Gülle durch den Tank.

Dies wirkt sich nicht optimal auf seine Lebensfähigkeit aus; Daher wird die Raupenwicklung oft nur zum Spaß und zur Schönheit verwendet.

.
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.